Praxisversuch zur teilflächenspezifischen Maisaussaat in Verden

Demofeld Mais 2020 live verfolgen.

Basisinformationen:

Sorte: DKC 3575
Aussaatdatum: 21.04.2020
Körner pro m2: 6,5 bis 10,5
Stickstoff: 83,28 kg/ha

Aktueller Entwicklungsstand:

BBCH: 83
BIDX: 3,60
Niederschlagssumme ab Aussaat: 260 mm
Temperatursumme ab Aussaat: 22418.61

Herr_von_Bremen_
Um die Vorteile der Teilflächenspezifischen Aussaat ausschöpfen zu können, sollte eine geeignete Maissorte bei niedriger Aussaatstärke den Ertrag der „fehlenden“ Pflanzen kompensieren und bei sehr hoher Aussaatstärke mit entsprechender Standfestigkeit performen können. Unsere Exklusivsorte DKC 3575 bringt diese Eigenschaften mit.
Frederik von Bremen M.Sc. agr. Produktmanager Region Nord/West BayWa AG, München

Der Blattflächenindex spiegelt die aktuelle Entwicklung der Kultur wieder (m2 Blatt pro m2 Boden).

 

NEXT CropView Feldkamera und NEXT Wetterstation

Mit NEXT CropView können Sie das tatsächliche Pflanzenwachstum pro Tag verfolgen. Zusätzlich liefert die NEXT Wetterstation dazu die passenden Wetterdaten direkt von unserem Demofeld 2020.

Zum Demo Account: HIER KLICKEN

Benutzername: TF_Mais_Saat      
Passwort: april2020

 

  • Wetterdaten seit Aussaat
  • Bodenfeuchte 0 - 60 cm
  • 21.04.2020 Aussaat
  • 07.05.2020 BBCH 10
  • 26.05.2020 BBCH 15
  • 01.06.2020 BBCH 19
  • 17.06.2020 BBCH 32
  • 21.06.2020 BBCH 35
  • 26.06.2020 BBCH 37
  • 02.07.2020 BBCH 51
  • 13.07.2020 BBCH 55
  • 23.07.2020 BBCH 59
  • 01.08.2020 BBCH 63
  • 04.08.2020 BBCH 65
  • 22.08.2020 BBCH 75
  • 28.08.2020 BBCH 83
  • 01.09.2020 BBCH 83
  • 11.09.2020 BBCH 83
2020-09-14_15h29_15__2_
2020-09-14_15h33_19__2_
21.04.2020 Aussaat
07.05.2020 Aufgang
26.05.2020 BBCH 10
01.06.2020 BBCH 12
BBCH_30
CropVIEW_20200621_1203_070046D3_PIC_81_CAM_1.xml
BBCH_37
02072020_BBCH51
13072020_BBCH51
23072020_BBCH59
01082020_BBCH63
0408020_BBCH_65
BBCH_75
BBCH_83_28082020
CropVIEW_20200902_1001_070046D3_PIC_114_CAM_1.xml
CropVIEW_20200911_0901_070046D3_PIC_123_CAM_1.xml
Henning Müller, Lohnunternehmer aus Kirchlinteln
Die teilflächenspezifische Maisaussaat habe ich mit NEXT Farming gemacht, da die Durchführung sehr einfach ist. Ich bekomme einen Stick und fahre los. Auf dem Stick befinden sich nicht nur die Daten der Applikationskarte, sondern auch die Schlagkontur. Das macht mir das Auffinden des Schlages sehr einfach. NEXT Farming unterstützt alle ISO Formate sowie SHP und den Support habe ich in unmittelbarer Nähe, dass hat mich überzeugt.
Henning Müller, Lohnunternehmer aus Kirchlinteln

Kartenmaterial:

  • TF Basiskarte
  • Aussaat
  • Probespuren des ATV´s
  • pH-Wert-Verteilung
  • Phosphor-Verteilung
  • Kalium-Verteilung
  • Magnesium-Verteilung
TF Basiskarte
Aussaat
Probespuren des ATV´s
pH-Wert-Verteilung
Phosphor-Verteilung
Kalium-Verteilung__K_
Magnesium-Verteilung