Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden rund um das Thema NEXT Farming mit unserem Newsletter.

Smart Farming entlastet den Landwirt und liefert eine wichtige Datengrundlage

Die moderne digitale Welt ist inzwischen allgegenwärtig, sichtbar an der mobilen Kommunikation, den intelligenten Geräten und einer vielfältigen Vernetzung. 

Smart Farming ist der Schlüssel zu Ihrem Betriebserfolg!

Die Digitalisierung verbreitet sich in beeindruckender Geschwindigkeit. Sie ist ein Tor zu immer neuen Innovationen und erleichtert viele Bereiche unseres Lebens.

Smart Farming umfasst alle landwirtschaftlichen Prozesse, die das Ziel haben Effizienz anstatt Kapazität zu steigern. Das Ziel von Smart Farming ist es, ein effizientes und optimales Verhältnis von Input und Output durch intelligentes und zielorientiertes Analysieren, Planen und Beobachten zu schaffen. Die verfügbaren Ressourcen sollen dabei optimal und den individuellen Ansprüchen entsprechend bearbeitet werden. Um diese Ziele zu erreichen werden essentielle Daten gesammelt und miteinander verknüpft, um eine optimierte Prozesskette zu generieren. Die benötigten Daten werden durch ausgeklügelte Sensortechniken gesammelt und analysiert. Mit der zunehmenden Digitalisierung beginnt eine neue Ära in der Landwirtschaft. Unsere Softwarelösung NEXT Farming bietet Ihnen die ideale Grundlage für eine intelligente Betriebsbewirtschaftung und ist der optimale Partner, der Sie individuell auf dem Weg in die Zukunft der Landwirtschaft begleitet.

 

Jetzt kostenlos registrieren!

Entwicklung der Landwirtschaft bis hin zu Smart Farming

Smart Farming ist ein wichtiger und entscheidender Meilenstein in der Landwirtschaft, da die einwirkenden Erfolgsfaktoren berücksichtigt und individuell behandelt werden. 

Smart Farming

In den letzten Jahren hat sich die Landwirtschaft stark verändert, die moderne digitale Welt ist inzwischen allgegenwärtig, sichtbar an der mobilen Kommunikation, intelligenten Geräten und einer vielfältigen Vernetzung. Die landwirtschaftlichen Flächen in Deutschland haben sich in den letzten 20 Jahren stetig verringert, insgesamt um über 5%. Gleichzeitig stieg die Produktivität der Landwirtschaft und des einzelnen Landwirts überproportional an.

Ernährte ein Landwirt vor über 100 Jahren gerade einmal vier Personen, sind es heutzutage über 130. Die enorme Leistungssteigerung der Landwirtschaft in den letzten Jahrzehnten wurde einerseits durch die Mechanisierung und den züchterischen Fortschritt begünstigt, andererseits aber auch durch die Automatisierung vieler Arbeitsprozesse und der damit verbundenen Arbeitserleichterung. Diese Entwicklung ist angesichts der steigenden Bevölkerungszahlen und der stetig sinkenden nutzbaren landwirtschaftlichen Fläche ein wichtiger Schritt, um die Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. Smart Farming verbindet die heutigen technischen Möglichkeiten mit den individuellen Bedürfnissen der Landwirtschaft und der Natur. Das Ziel von Smart Farming ist es, durch ein intelligentes Wissens- und Datenmanagement ressourcenschonend und effizient zu arbeiten. Mithilfe digitaler Lösungen und technischer Innovationen wird der landwirtschaftliche Fortschritt weiter vorangetrieben - und die Umwelt geschont. Als Basis für smartes Management dienen Daten, deren Zusammenführung, Auswertung und Ableitung der Schlüssel zum Erfolg sind. Denn nur durch eine angepasste und individualisierte Arbeit lassen sich Ressourcen einsparen und das Betriebsergebnis optimieren. Lassen Sie uns gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft starten, mit NEXT Farming als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite.

 

Jetzt kostenlos registrieren!

 

 

 

 

Fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie uns:
info@nextfarming.de oder über unser Kontaktformular

Rufen Sie uns an:
+49 8561 – 9999111
Mo-Sa durchgehend von 8-20 Uhr