Teilflächenspezifische Bewirtschaftung

Teilflächenspezifische und effiziente Bewirtschaftung von Nutzflächen mit innovativer Software, intelligenter Technik und individueller Beratung.

Kaum ein Schlag ist in sich homogen und bietet überall das gleiche Ertragspotenzial. Eine unterschiedliche Beschaffenheit des Bodens erfordert eine differenzierte Bewirtschaftung. Mit den teilflächenspezifischen Informationen können Aussaat, Dünge- und Pflanzenschutzmaßnahmen bereits im Büro geplant werden.

Statistisch gesicherte Fernerkundungsdaten lassen Rückschlüsse auf Ertragspotenzial und Düngebedarf zu. Mit diesen Informationen steuern Sie die Ausbringgeräte präzise innerhalb eines Schlages. Das spart Betriebsmittel und schont die Umwelt.

Umfangreiche Profilösung:

NEXT TeilflächenmanagementOFFICE

NEXT Teilflächen- managementOFFICE

Verfahren zur ortsdifferenzierten und effizienten Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Nutzflächen.

Weiterlesen

Einfacher Einstieg in Smart Farming:

NEXT ApplikationskartencenterLIVE

NEXT ApplikationskartencenterLIVE

Mit Applikationskarten Saatgut, Dünger und Pflanzenschutzmittel teilflächenspezifisch ausbringen.

Weiterlesen

Die optimale Ergänzung:

NEXT_Optimierte_Aussaat_SERVICE

NEXT Optimierte AussaatSERVICE

Den maximalen Ertrag um bis zu 11% steigern!

Weiterlesen
NEXT_GreenSeeker_PACKAGE

NEXT GreenSeekerPACKAGE

Sicherung hoher Erträge bei niedrigem Einsatz von von Dünge- und Pflanzenschutzmittel.

Weiterlesen

TF Basiskarten als Grundlage für die teilflächenspezifische Bewirtschaftung erhalten Sie direkt und bequem über NEXT GeodatenSERVICE.

Jetzt kostenfrei registrieren