Reihenkulturen

Von einer Reihenkultur spricht man, wenn die Abstände in der Sähreihe ca. 40-70 cm betragen (z.B. Mais, Zuckerrüben, Kartoffeln). Dies ist beispielsweise besonders geeignet für den Einsatz von Häckselmaschinen und auch das Dünge- und Ernteverfahren ist bei manchen Feldfrüchten nur durch einen Reihenanbau möglich.