GAP

GAP steht für Gemeinsame Agrarpolitik und ist ein Bereich in der Politik der Europäischen Union, der sich unter anderem mit der Förderung von Landwirten beschäftigt. Die Landwirtschaft soll nachhaltiger und ökologischer werden und durch die Greening - Bedingungen müssen seit 2015 Landwirte unter anderem einen Teil der Ackerflächen (5%) ökologisch bewirtschaften, um die Prämie der GAP zu erhalten.