Ertragsverluste

Durch ungünstige Bedingungen wie beispielsweise Schädlinge, Krankheiten, Unkräuter, ungünstige Witterungsbedingungen oder eine fehlerhafte Bewirtschaftung können Ertragsverluste entstehen. Das Ertragspotenzial kann nicht ausgeschöpft werden, wenn Pflanzen zu falschen Bedingungen angepflanzt werden. Die Auswahl des auf die jeweilige Pflanze passend abgestimmten Bodens, des Düngemittels oder des richtigen Pflanzenschutzmittels  sind unabdingbar, um Ertragsverluste durch eigene Fehler zu vermeiden.